Pjama

Bei Pjama handelt er sich um patentierte, waschbare Pyjamahosen und -shorts für bettnässende Kinder und Erwachsene.

Wenn Pjama getragen wird, ist es im Falle von Bettnässen nicht erforderlich, den Bettbezug zu wechseln. Pjama schützt Laken, Decken und Matratzen. Sie können Pjama einfach waschen und wieder ins Bett gehen.

Pjama wurde im Jahr 2010 in Malmö̈, Südschweden, gegründet. Die Gründer des Unternehmens haben die Folgen des Bettnässens in ihren eigenen Familien erlebt und gesehen. Zu sehen, wie ihre eigenen Kinder aus Sorge davor zurückschrecken, sich an Klassenausflügen und Fußballcamps zu beteiligen, wurde zu viel für sie. Dabei kamen sie auf die Lösung, dass ein Pyjama die Flüssigkeit einfangen könne.

Bislang hat Pjama mehr als 10.000 Kindern und Erwachsenen in 60 verschiedenen Ländern der Welt geholfen.

Mit Pjama können Sie sich stets sicher sein, dass im Falle des Bettnässens eine einfache und diskrete Lösung zur Verfügung steht. Pjama ist keine Heilung für das Bettnässen, das Produkt kann Kindern allerdings beim Aufwachen helfen, da die Flüssigkeit in der Hose gespeichert wird. Es handelt sich um exzellentes Hilfsmittel und eine Ergänzung für andere Behandlungen.